Fernclearing

Fernbehandlungen

Wie funktioniert Fernclearing?

Sehr passend ist der Vergleich mit den modernen Kommunikationsmöglichkeiten: wenn ich jemanden anrufe, kann ich mit ihm sprechen und ihm Informationen weitergeben, egal, wo er sich gerade befindet. Das Fernclearing funktioniert ähnlich: Ich trete in geistigen Kontakt zu dem Hilfesuchenden, und sendet Ihm die heilenden Energien, die dann Selbstheilungsprozesse beim Ihm auslösen können.

Die Entfernung für die Wirksamkeit spielt dabei keine Rolle. Da alles in uns und um uns herum Energie ist, ist alles mit allem verbunden. Alles schwingt und kommuniziert miteinander.

Menschen, Tiere oder Pflanzen, alle Wesen senden Energien aus und sind auch fähig, geistige Energien zu empfangen. Diese Energien breiten sich wellenförmig, durch Schwingungen aus. Sie gleiten unvorstellbar schnell durch Raum und Zeit, umspannen und durchfluten unseren gesamten Globus und weit darüber hinaus. Modernste Erkenntnisse der Quantenphysik betätigen, was jahrhunderte alte spirituelle Traditionen längst wussten und lehrten.

„Würde man mich nach einer genauen Definition von Quantenheilung fragen, so würde ich antworten: Quantenheilung ist die Fähigkeit einer Bewusstseinsform (Geist), spontan die Fehler einer anderen Bewusstseinsform (Körper) zu korrigieren. Es ist ein völlig in sich geschlossener Prozess.
Müsste ich mich noch kürzer fassen, so würde ich einfach sagen, dass Quantenheilung Frieden stiftet. Wenn Bewusstsein gespaltet ist, verursacht es Krieg im Geist-Körper-System. 
Dieser Krieg liegt zahlreichen Krankheiten zugrunde; es ist das, was die moderne Medizin als die psychosomatische Komponente bezeichnet.“
(Zitat: Deepak Chopra)

Es ist möglich, die uns umgebende göttliche Energie aufzunehmen, zu bündeln und gezielt an hilfesuchende Personen Tiere, Pflanzen weiterzugeben und somit den Heilungsprozess zu aktivieren.

friedensmeditation

Nehmen Sie für einen Termin Kontakt mit uns auf.

A2 92x50mmSeminarhaus-1